Fußball

Geschichte und Gegenwart

 

Anfänge um 1940

Wo ein Armenier lebt, gibt es eine Mannschaft namens ARARAT - so kann man es auch zusammenfassen. Dennoch haben die armenischen Sportaktivitäten eine lange Geschichte und Tradition. Die Geschichte von Fußball Club (FC) Ararat in Wien reicht in die 40-er Jahre zurück. Schon damals hat der FC Ararat in Wien an Wettbewerbsspielen teilgenommen. Ein Spieler der damaligen Mannschaft ist heute noch sowohl ein aktives Mitglied der armenischen Gemeinde in Wien als auch ein Ehrenveteran vom Armenischen Sportverein ARARAT. Sogar der Katholikos Aller Armenier, Garegin II, der in Wien studiert hat, spielte 1976 in der Fußballmannschaft ARARAT.

 

Jüngere Geschichte (1983 - 1989)

Die jüngere Geschichte des FC Ararat beginnt 1983. Der allseits geliebte und leider viel zu früh verstorbene Alexander Avedikian hat die damalige Mannschaft zusammengestellt und an den Wettbewerbsspielen der Diözesansportgemeinschaft (DSG) teilgenommen. Das erste Spiel gewann Ararat 1:0, um im zweiten Spiel ein 0:6 Debakel hinzunehmen. Dem persönlichen Engagement Alexander Avedikians ist es zu verdanken, dass der FC Ararat Jahr um Jahr in die nächst höhere Liga aufgestiegen ist. Seine größten Erfolge sind der Aufstieg in die Liga 1987 sowie der erstmalige Gewinn des DSG-Cups, ebenfalls im Jahre 1987.

 

Die Zeit nach Alexander Avedikian (1990 - 2003)

Der Begin der 90-er Jahre ging mit einigen Turbulenzen einher. Zwischen 1991-1995 nahm die Mannschaft an keinen Wettbewerbsspielen mehr teil. Nach dem Ableben Alexander Avedikians übernahmen andere die Führung des FC Ararat, der nunmehr IAG hieß. Die Mannschaft erlebte Höhen und Tiefen und war nicht beständig, weder in der Zusammensetzung noch im Spielbetrieb. Mit der Zeit jedoch verfestigte sich IAG, schaffte den Cup-Finaleinzug 1999 und stieg 2003 in die Unterliga auf.

 

Gegenwart

Mit der Gründung des ÖASK (Österreichisch-Armenisches Sport Komitee) im Jahre 2003 als Sportreferat der Armenischen Studentenvereinigung (ASV) und in weiterer Folge die Errichtung des Armenischen Sportvereins ARARAT im Mai 2009 wurde der Grundstein für einen Neuanfang gelegt.

Copyright © 2013. All Rights Reserved.